Wie läuft es ab?

Sie setzen sich bei Interesse mit mir in Verbindung (per Anruf, WhatsApp, SMS, Mail oder Kontaktformular)und wir vereinbaren einen Termin für ein - kostenfreies und unverbindliches - Vorgespräch bei Ihnen zuhause. 

Dieses Gespräch dient zum gegenseitigen Kennenlernen und Sie können mich ausführlich über Ihr Haustier (Vorlieben, Abneigungen, Besonderheiten, Gabe von Medikamenten etc.) informieren. Wir besprechen den benötigten Umfang der Betreuung sowie Ihre Wünsche zu Sonderleistungen. Bitte seien Sie mir gegenüber bezüglich Ihres Haustiers offen - ich liebe alle Tiere mit ihren Besonderheiten - aber ich benötige für eine optimale Betreuung alle Informationen.

Vor einer erstmaligen Betreuung schließen wir einen Vertrag, der meine allgemeinen Geschäftsbedingungen beinhaltet.

Den Schlüssel hole ich kurz vor einer anstehenden Betreuung bei ihnen ab. Alternativ ist es auch möglich, dass Sie mir den Schlüssel vorbei bringen. Bei regelmäßigen Terminen können Sie gerne auch dauerhaft einen Schlüssel bei mir hinterlegen.

Nach Abauf einer Betreuung hinterlasse ich - nach vorheriger Absprache - den Schlüssel in der Regel bei Ihnen (Briefkasten, in der Wohnung oder bei Nachbarn).

Vorabzahlungen sind bei mir unüblich, ich hinterlege am letzten Betreuungstag eine Rechnung zum Überweisen.

 

Halten Sie für die Betreuungszeit bitte in ausreichenden Mengen benötige Materialen wie Futter, Katzenstreu, Medikamente, Abfalltüten, Reinigungsmaterial zur Verfügung. Danke!